Pferd

Reittherapie

sattel

Die Reittherapie bzw. pferdegestützte Therapie erreicht den Menschen auf allen Ebenen: seelisch, geistig, körperlich und sozial. Somit werden Körper, Geist und Seele im Ganzen behandelt. Das Pferd fasziniert durch seine Größe, seine Kraft und sein freundliches soziales Wesen. Es begegnet uns Menschen wertfrei und unvoreingenommen. Es ist ihm egal, wie wir aussehen oder was wir leisten, wichtig ist ihm nur, dass wir es gut behandeln.

Reittheraphie

Osteopathie für Pferde

Soll ein Körper optimal funktionieren, müssen Blut und Lymphe ungehindert fließen und Nerven leiten können. So beschreibt Still die Aufgabe des/der Osteopathen/in darin, mithilfe der Hände und der sehr guten Kenntnisse in Anatomie und Physiologie, Störungen im Fluss aufzufinden und sie zu korrigieren. Danach ist es wichtig, dem Organismus die Möglichkeit zu geben, die korrigierte Funktion zu integrieren.

Pferdeosteopahtie