Das Angebot

Eine pferdeosteopathische Untersuchung und Behandlung dauert in der Regel zwischen 60 und 90 (Erstkontakt) Minuten. In diesem Rahmen erfolgt eine Beurteilung von Sattel und Zaumzeug, falls erforderlich auch das Zusammenspiel von Reiter/in und Pferd. Gegebenenfalls erfolgen auch weiterführende physiotherapeutische Empfehungen für Reiterin oder Reiter.